Unsere aktuelle Veranstaltungen:

Sonntag, 26. Juni 2022, 15:30 Uhr

EINTRITT FREI

KLOSTERKIRCHE Bochum-Stiepel

Samstag 2 July 2022, 11:30 Uhr

EINTRITT FREI

ORGELKONZERT:

Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnaden

 

Die Kammeroper Bochum lädt zu dem Orgelkonzert in Rahmen der Konzertreihe Marienlob in die Stiepler Klosterkirche ein. Alte marianische Gesänge und J. S. Bachs Orgelchoräle bilden den Kern des Programms, das die Mezzosopranistin und Organistin Cornelia Helfricht am 26. Juni gestalten wird.

Cornelia Helfricht wird für eine Woche das Forum für Gesang der Kammeroper Bochum in Marienesaal der Pfarrgemeinde leiten.

Das Konzert am 26. Juni bildet den Auftakt dazu. 

Das Orgelkonzert am 26. Juni wird mit der berühmten Suite gothique von Léon Boëllmann schließen, deren III. Satz, Prière à Notre Dame (Gebet an Unsere Liebe Frau), immer ein wenig im Schatten der virtuosen Toccata des IV. Satzes steht. In diesem marianisch geprägten Programm wird er aber sicherlich ein heimlicher Höhepunkt sein.


Cornelia Helfricht - Orgel & Gesang

Julia Struwe, Intendantin der Kammeroper Bochum - Wort

FORUM für GESANG

Opernmatineé:

Die Bochumer Kammeroper lädt Sie zu Opernmatineé in Mariensaal der Pfarrgemeinde der Klosterkirche ein. Die Matineé ist ein Schlussakkord des diesjährigen Forums für Gesang mit der Mezzosopranistin und Künstlermanagerin Cornelia Helfricht.

Es singen: Aditi Smeets - Sopran, Maria Tilibtsev - Mezzosopran, Ava Gesell - Sopran, Luzie Franke - Koloratursopran, Saki Cäcilia Tsuji - Sopran, Jooyoung Park - Mezzosopran, Alice Hoffmann - Mezzosopran und Jian Liang - Bass. Am Klavier begleitet die jüngen Sänger und Sängerinnen die Pianistin Elena Sukmanova.

Das für die Zuhörer öffentliche Forum für Gesang findet täglich von 27.06.22 bis 1.07.2022 im Mariensaal

der Pfarrgemeinde der Klosterkirche von 10:00 bis 16:30 statt.

Adresse: am Varenholt 15, 44797 Bochum

EINTRITT FREI / um Spenden für den Kloster wird gebeten

MUSIKZEIT für KINDER

TÄNZE der WELT

am 17.09.2022 um 11:30 Uhr  

ORT: Pater-Romanus-Kunststift / Steinring 28 / 44789 Bochum

DAUER: 2 Stunden.       

ALTER: Für Kinder ab 4 bis 14 Jahre.

PREIS: 8 € Kinder und mit Behindertenausweis, 12 € Erwachsene

Kartenvorverkauf: Bochum Marketing. Huestrasse 9 44787 Bochum

Verbindliche Reservierung via Mail: presse@kammeroper-bochum.de


13. Musiksalon "LIED & KUNST - musikalische Expeditionen"

am 12. November 2022 um 15 Uhr

TRÄUME

"Alles! Alles, Lieb und Leid und Welt und Traum!"

Julia Sukmanova, Sopran

Elena Sukmanova, Klavier

Niels Graf von Waldersee, Wort

Kartenreservierung unter presse@kammeroper-bochum.de 

Verbindliche Reservierung ( begrenzte Pätze!)

Preise: 20 Euro / erm. 15 Euro

MUSIKZEIT für KINDER

Mal-Musik-Matineé der Kammeroper Bochum

Der selbstsüchtige Riese

am 3.12.2022 um 11:30

BEGINN: am 3.12.2022 um 11:30 Uhr      

ORT: Pater-Romanus-Kunststift / Steinring 28 / 44789 Bochum

DAUER: 2 Stunden.       

ALTER: Für Kinder ab 4 bis 12 Jahre.

PREIS: 8 € Kinder und mit Behindertenausweis, 12 € Erwachsene

Kartenvorverkauf: Bochum Marketing. Huestrasse 9 44787 Bochum

Verbindliche Reservierung (begrenzte Plätze!) via Mail: presse@kammeroper-bochum.de


ABONIEREN SIE die MUSIKZEIT für KINDER!

Schreiben Sie uns eine Mail - presse@kammeroper-bochum.de 

Unsere vergangene Veranstaltungen:

Musikzeit für Kinder! am 2. April 2022

Mal-Musik-Matineé der Kammeroper Bochum


BEGINN: am 2.02.2022 um 11:30 Uhr      

ORT: Pater-Romanus-Kunststift / Steinring 28 / 44789 Bochum

DAUER: 2 Stunden.       

ALTER: Für Kinder ab 4 bis 12 Jahre.

PREIS: 8 € Kinder und mit Behindertenausweis, 12 € Erwachsene

Kartenvorverkauf: Bochum Marketing. Huestrasse 9 44787 Bochum

Verbindliche Reservierung (begrenzte Plätze!) via Mail: presse@kammeroper-bochum.de

Die Veranstaltung findet unter aktuellen Regelungen der aktuellen Verordnungen des Landes NRW statt.

FRIEDENSKONZERT am 29. April 2022 um 19 Uhr

Christ König - Kunst und Kulturkirche in Bochum

ZUSAMMEN für Frieden.


ZUSAMMEN für den FRIEDEN - unter diesem Mott​o​ fand am 29.04.2022 das ​Friedenskonzert​ ​der Kammeroper Bochum statt. Die restlos volle Christ König Kirche am Steinring war mit überwältigend schönen Stimmen der renommierte​n​ Sopranistin Julia Sukmanova und Bassisten Vadym Shvydkij gefüllt. D​as​ feine und hochmusikalische Klavierspiel des Pianisten und Komponisten Jona Kümper​, ​die herzbewegende Duetten von Rainer Scheibe (Trompete) und Lesia Shyshynska (Orgel) waren ein besonderer Genuss des Abenden. Mit ergreifende​r​ Diktion wurden die Friedensgebete von de​m​ Unternehmer Gerd Uhle gelesen und die Ukrainerin Irene Fenske erzählte die erlebte Kriegsgeschichte ihrer Familie.

Der Erlös geht an Bochumer KOLLEKTIV e. V., der seit Beginn des Krieges ein Projekt für Ukraine zum Leben gerufen hat. Der Verein macht​ sich​ ​zur ​Aufgabe auch nach der erfolgreichen Unterstützung von Geflüchteten in Bochum (bei Behörden, Vermittlung der Wohnung, Sachspenden, Übersetzungen u.w.) einen Ansprechpartner weiterhin zu bleiben und die Familien so individuell und konkret in Bochum zu unterstützen.​

12. Musiksalon "LIED & KUNST - musikalische Expeditionen"

am 19 März 2022 um 15 Uhr im Saal der Pauluskirche, Bochum


KOMPONISTEN im EXIL

Julia Sukmanova, Sopran

Elena Sukmanova, Klavier

ABONIEREN SIE unsere Veranstaltungen!

Schreiben Sie uns eine Mail - presse@kammeroper-bochum.de