INITIATORIN

Julia Sukmanova (bürgerlich Julia Struwe) ist eine deutsche Sopranistin und Kulturmanagerin. Sie studierte Klavier am Konservatorium in St. Petersburg und  Gesang an der MHS Freiburg. Seit über zwanzig Jahren führen sie ihre zahlreichen Engagements auf große europäische Opern- und Konzertbühnen mit renommierten Orchestern und Dirigenten.
Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit organisiert sie Festivals, Konzerte, Musiksalons und Meisterklassen. Sie ist Initiatorin der renommierten Hamburger Konzertreihe „Klassik für Kinder!“ zur Unterstützung kranker Kinder weltweit. Die Kunst des Liedes begeistert und begleitet die Sopranistin auf ihrem Weg: Seit 2003 veranstaltet sie den Musiksalon „LIED & KUNST - musikalische Expeditionen“ in Hamburg und seit 2015 auch in Bochum. Mehrere CD Aufnahmen bestätigen die Vielseitigkeit und hohe stimmliche Qualität der Künstlerin. 

Auszeichnungen:

Preisträgerin des Richard-Strauß-Wettbewerbs
Preisträgerin des Internationalen ARD-Wettbewerbs                                                          

Verdiente Künstlerin Baschkiriens                                                                                   

Auszeichnung des Rotary Clubs

Referenzen:
Oper u.a.: Hamburg, Stuttgart, Amsterdam, München, Innsbruck
Konzert u.a.: Tonhalle Düsseldorf, Zürich, Philharmonie Gasteig, Elbphilharmonie, Liederhalle Stuttgart, Conzertgebouw Amsterdam
Orchester u.a.: WDR, BR, NDR, ZKO, Symphoniker der Stadt Hamburg, München, Düsseldorf
Dirigenten u.a.: W. Sawallisch, P. Schneider, P. Eötvös, G. Schmöhe, I. Marin, H. Griffiths,

S. Blunier, G. G. Rath, K. Masur, K. J.  Edusei, S. Young u.a...